DJK Schwabach Badminton Aktuelles

DJK Schwabach erfolgreich bei den Freystädter Stadtmeisterschaften

Erfolgreichste Spielerin der DJK war an diesem Wochenende Jasmin Schwöd.

Mit Ihrer Mama Christine Schwöd konnte sie sich bei den Damen in der Leistungsklasse1 den 2. Platz und im Mixed mit Alexander Petrasch den 3. Platz erspielen.

Im Finale mussten unsere Mädels gegen die TSV Laufer Claudia Witkenkamp und Hannah Zenker antreten. Nachdem die ersten Bälle gespielt waren, sah man das irgendwas bei Christine nicht stimmt. Durch Unterschenkelprobleme mussten sie das Spiel dann leider kampflos aufgeben. Dies wäre bestimmt ein sehr spannendes und ausgeglichenes Spiel geworden aber die Gesundheit geht auf alle Fälle vor! Außerdem kann man mit dem 2 Platz bei diesem Turnier ebenfalls voll zufrieden sein!

Spontan entschieden sich Jasi und Alex sich noch nachträglich für das Mixed zu melden. Hier mussten sie sich dann erst in den Gruppenspielen beweisen und kamen als zweiter ins Halbfinale. Dort musste sie dann wieder gegen die späteren Turniersieger Nebermann/ Brüsehaber antreten. Bereits in der Gruppe konnten die Schwabacher gegen die beiden nicht die richtige Spielweise herausfinden und unterlagen im dritten Satz. Auch im Halbfinale konnte man keine Überraschung erzielen. Somit ging der 3. Platz im Mixed an Jasi und Alex. Klasse Leistung!

Bei unseren beiden Mädels Steffi und Franzi, die ebenfalls in der oberen Leistungsklasse antraten, hat es leider nicht für die oberen Platzierungen gereicht. Obwohl teilweise knappe Spiele dabei waren sollte es heute einfach nicht sein.

Im Herrendoppel traten Chris Gregori und Alex Petrasch an. Obwohl man in der Gruppenphase ein Spiel gewann und eines verlor, reichte es nicht aus um sich für die darauffolgenden Halbfinals zu qualifizieren.