Ein fantastisches Wochenende

 Ein fantastisches Wochenende

Christine Schwöd und Hedwig Herzog 3. u. 4. v. re.

Christine Schwöd macht es der jüngeren Generation vor wie ein Turnierverlauf mit Erfolg gekrönt wird.

 

Am 14. und 15.3. ging es zur Süd-Ost-Deutschen Meisterschaft O35-O75 nach Zittau. Hier macht Christine Schwöd der DJK Schwabach alle Ehre und startete gemeinsam mit Rolf Rüsseler überaus souverän in das Turnier. Nach einem hart umkämpften dritten Satz gaben sie die Gegner im Halbfinale geschlagen und somit war der dritte Platz schon gesichert. Aber das Mixed wollte mehr. In einem spannendem Finale gingen Christine Schwöd und Rolf Rüsseler als Gewinner vom Platz und wurden mit einer goldenen Medaille geehrt.

Auch am Sonntag war Christine Schwöd von der Partie. Sie und ihre Doppelpartnerin Hedwig Herzog schafften es bis zu Bronzemedaille und können sich über die Qualifizierung zur deutschen Meisterschaft in Berlin freuen.

Alle Mitglieder der Badmintonabteilung gratulieren der Siegerin und sind stolz auf so viel Erfolg.

 

Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 25. März 2015 18:20