Willkommen beim DJK Schwabach

Erfolgreiche Titelverteidigung

Hallenmeister Teil 3 Die U 13 Junioren verteidigen ihre Bundes-DJK-Meisterschaft ! Wir gratulieren!

Auf dem Bild stehend v.l. MdB Michael Brand, Trainer Jörg Berger, Nick Pinsker, Oliver Frauenknecht, Bundesfachwart Jürgen Martens, Simon Frauenknecht, Markus Brückner, Trainer Harald Leng, Ken Kühne; sitzend v.l. Jerome van Loosen, Luca Berger, Miguel Nobis, Nico Leng, Luca Schlump

U13 Junioren haben in Fulda erfolgreich den Titel im Hallenfußball verteidigt

Der DJK 1. FC Nüsttal war dieses Jahr der Gastgeber. Am ersten Tag wurde die Vorrunde des mit insgesamt 12 Mannschaften aus ganz Deutschland gut besetzten Turniers in zwei Gruppen ausgetragen. Von Beginn an merkte man dem Team von der Huttersbühlstrasse an, dass sie den Titel verteidigen wollten. Die Vorrunde wurde somit auch mit 5 Siegen und einem verdienten ersten Platz abgeschlossen. Am 2. Tag ging es dann richtig zur Sache. Die jeweils besten drei Mannschaften der beiden Gruppen bestritten die Endrunde im Modus jeder gegen jeden. Gleich das erste Spiel gegen die DJK VFL Giesenkirchen war an Spannung nicht mehr zu überbieten. Mit der Schlusssirene erzielten die Schwabacher den 2:1 Siegtreffer. Konzentriert und willensstark ging es dann auch weiter. Gegen DJK SV Phönix Schifferstadt 1 gelang ein souveräner 2:0 Sieg. Ebenfalls mit 2:0 endete die Begegnung gegen die sehr gut spielende 2. Mannschaft der Schifferstädter. Anschließend ging es in der Partie gegen den DJK 1. FC Nüsttal um alles. Bei einem Sieg konnte man sich den vorzeitigen Turniersieg sichern. Nervenstark und treffsicher wies man die Nüsttaler mit einem 2:0 in die Schranken. Das Unentschieden im letzten Spiel gegen DJK Ibbenbüren war dann nur noch Formsache. Eine konzentriert und stark spielende DJK-Mannschaft holte sich damit insgesamt absolut verdient den Bundestitel 2012.
Bei der Siegerehrung gratulierte DJK-Bundesfachwart Jürgen Martens und Schirmherr MdB Michael Brand der Schwabacher Mannschaft zu ihrem Erfolg.

Der Vorstand