Willkommen beim DJK Schwabach

Emil Luxenburger als Stiller Held geehrt

StillerHeld2017 EmilLuxenburger

Der DJK-Diözesan-Sportverband Eichstätt ehrt jedes Jahr 5 Personen mit der Auszeichnung Stiller Held.
Diese Personen haben über viele Jahre für Ihren Verein Großes geleistet, ohne groß im Licht der Öffentlichkeit zu stehen.

Von der DJK Schwabach erhielt dieses Jahr Emil Luxenburger beim Herbstfest der DJK Senioren im Sportheim der DJK Schwabach diese Auszeichnung. Emil Luxenburger ist Gründungsmitglied der DJK Schwabach und hat über viele Jahre als Sportler in der Fußballabteilung und in der Kegelabteilung aktiv seinen Sport betrieben. Er hat beim Bau der Halle, der Kegelbahn oder an der Flutlichtanlage der DJK mitgeholfen. Heute noch verrichtet er kleine Reparaturarbeiten für seinen Verein. Die Ehrung wurde vom Präsidenten des DJK-Sportverbandes Eichstätt Nikolaus Schmidt vorgenommen.

Auf dem Bild von links nach Rechts. Thomas Panni, 2. Vorstand DJK Schwabach, Klaus Götz, 1. Vorstand DJK Schwabach, Emil Luxenburger und Nikolaus Schmidt

Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 22. Oktober 2017 13:17