DJK Vorstand

ST 20180228

Schwabacher Tagblatt, 28.02.2018

 

Fasching 2018

EhrungGoetz

Bei der Weihnachtsfeier der Taekwondoabteilung wurde der 1. Vorstand der DJK Schwabach Klaus Götz mit dem DJK Ehrenabzeichen in Silber geehrt. Diese Auszeichnung verleiht der DJK Diözesansportverband-Eichstätt an Personen, die über mehrere  Jahre großen Einsatz für Ihren Verein geleistet haben. Klaus Götz ist nicht nur als 1. Vorstand der DJK Schwabach aktiv, er ist auch Kassier in der Taekwondoabteilung, Beisitzer im Förderverein DJK Schwabach und hilft an allen Projekten rund um den Verein immer tatkräftig mit. Er hat diese Auszeichnung sehr verdient. Das Ehrenabzeichen wurden durch den 2. Vorstand der DJK Schwabach Thomas Panni überreicht.

EhrungGoetz2

An der Weihnachtsfeier der Fussballer der DJK Schwabach wurde durch den Bezirksehrenamtsreferenten Stefan Merkel an den Abteilungsleiter Fussball Armin Nowak und den 2. Vorstand der DJK Schwabach Thomas Panni die Silberne Raute übereicht. Die Silberne Raute ist ein Gütesiegel, das vom Bayerischen Fussballverband an Vereine für die gute Arbeit im gesamten Verein überreicht wird. Die DJK Schwabach arbeitet vorbildlich in Ihren Abteilungen und hat die Kriterien für diese Auszeichnung bereits zum dritten Mal erfüllt. Stefan Merkel wies die Fussballer darauf hin, dass sie durch Ihre Kamaradschaft und ihren Einsatz ein wichtiger Teil des Vereins sind. Er ermunterte die Spieler sich weiter aktiv im Verein zu engagieren. Denn nur durch ehrenamtliches Engagement kann ein Verein auf Dauer gut geleitet werden.

SilberneRaute2017

Auf dem Bild von links nach rechts: Berzirksehrenamtsbeauftragter Stefan Merkel, Thomas Panni, Abteilungsleiter Armin Nowak

 

Unterkategorien