Druckbutton anzeigen?
Schwabacher Tagblatt
(09.01.16)

Spitzenplätze in Lauda

Ein erster, zweiter und dritter Rang für DJK-Tanzmariechen

Erster Turniersieg für Celina Federschmidt in Lauda. Foto: privat
Erster Turniersieg für Celina Federschmidt in Lauda. Foto: privat

SCHWABACH — Das Turnier in Lauda-Königshofen war für die Mädchen der DJK Schwabach ein "freiwilliges“ Turnier, um die Form zu überprüfen. Auf Grund der Ferienzeit sind nur einige wenige Tanzmariechen an den Start gegangen, die sich allerdings hervorragend schlugen.

Celina Federschmidt hat in der Altersklasse der Jugend ihr erstes Turnier gewonnen. Die Wertungsrichter bewerteten ihren Vortrag mit 426 Punkten. Damit lag sie neun Punkte vor der Zweitplatzierten.

Plätze zwei und drei

Bei den Tanzmariechen in der Altersklasse der Juniorinnen erreichte Theresa Herrmann mit 441 Punkten den zweiten Platz. Amelie Straußberger landete knapp dahinter (429 Punkte) auf dem dritten Rang - mit dieser Platzierung schaffte sie darüber hinaus die Qualifikation für die Süddeutsche Meisterschaft. Cagla Yapici und Vanessa Rammler landeten mit jeweils 419 Punkten auf den Plätzen neun und zehn.

Beim ersten Turnier des Jahres waren nur die Tanzmariechen im Einsatz und bescherten der DJK viele neue Pokale. Die Garden greifen erst wieder zu einem späteren Zeitpunkt in den Wettkampf ein.

13. Januar 2016