Aktuell - Archiv - 2013

Wir wünschen Allen
ein schönes Weihnachtsfest
und ein gesundes, erfolgreiches neues Jahr

Eure Abteilungsleitung

23. Dezember 2013

 

Herzlichen Glückwunsch

Die Tänzerinnen und Tänzer unserer Tanzsportabteilung

weiter auf der "Überholspur" !!!

Turnier in Höchberg/Würzburg

Auch am vergangenen Wochenende beim Qualifikationsturnier in Höchberg/Würzburg gab es viele Erfolge zu feiern. Bereits am Samstag waren am Ende unsere Tänzerinnen in den Altersklassen Jugend und Junioren gleich drei Mal auf dem Siegertreppchen vertreten!

In der Altersklasse Jugend standen die Tanzgarde mit ihrem zweiten Platz, als auch Tanzmariechen Theresa Herrmann mit ihrem dritten Platz auf dem Siegerpodest. Besonders "belohnt" wurden die beiden Platzierungen zusätzlich noch mit einer "kleinen, gelben Urkunde" - die Qualifikation zur Süddeutschen Meisterschaft!

Junioren-Tanzmariechen Liana Wolf bewies einmal mehr, warum sie die amtierende Deutsche Meisterin ist. Mit ihrem bravourösen und tollem Auftritt war sie nicht zu schlagen und ertanzte sie sich souverän den ersten Platz!

Am Sonntag waren dann die "Großen" an der Reihe. Nachdem die "Kleinen" (bzw. Jüngeren) die Messlatte hoch gelegt hatten, war für die Altersklasse Ü-15 klar - "auch wir wollen auf's Treppchen" ;-) Und tatsächlich, auch die - in dieser Saison neu formierte - gemischte Garde überzeugte mit ihrem Tanz. Mit dem zweiten Platz holten sie der DJK Tanzsportabteilung den vierten Podiumsplatz an diesem Wochenende!!!

Gemischte Garde der Ü-15
Gemischte Garde der Ü-15
Gemischte Garde der Ü-15 mit Pokal und Quali-Urkunde
Gemischte Garde der Ü-15 mit Pokal und Quali-Urkunde
Jubel über den 2. Platz
Jubel über den 2. Platz
(zum Vergrößern bitte die Bilder anklicken)

Und auch die gemischte Garde bekam zusätzlich noch diese "kleine, gelbe Urkunde" - die Qualifikation zur Süddeutschen Meisterschaft!

Weitere Platzierungen:
Altersklasse Junioren: Tanzgarde (Platz 6)
Altersklasse Ü-15: Tanzmariechen Sarah Dotzauer (Platz 9)
Altersklasse Jugend: Tanzmariechen Emma Dann (Platz 21)

Einen herzlichen Glückwunsch an alle unsere Tänzerinnen und Tänzer und unseren Trainer Flo zu den tollen Platzierungen an diesem so erfolgreichen Wochenende in Höchberg!

... weitere Bilder folgen ...

3. Dezember 2013

 

Gratulation

zu den tollen Erfolgen bei den

fränkischen und mittelfränkischen

Meisterschaften in Schwabach

Einen herzlichen Glückwunsch an unsere Garden, Tanzmariechen und unseren Trainer Flo zu den tollen Platzierungen auf der fränkischen und mittelfränkischen Meisterschaft!!!

Wir gratulieren

der Altersklasse Jugend:

Tanzgarde, mittelfränkischer Vizemeister 2013

Tanzmariechen Theresa Herrmann, Platz 4

Tanzmariechen Emma Dann, Platz 8

der Altersklasse Junioren:

Tanzmariechen Liana Wolf,
fränkische und mittelfränkische Meisterin 2013

Tanzgarde,
mittelfränkischer Vizemeister und 3. fränkischer Meister 2013

Tanzmariechen Amelie Straußberger, Platz 6

der Altersklasse Ü-15:

Gemischte Garde, mittelfränkischer Vizemeister 2013

Tanzmariechen Sarah Dotzauer, Platz 8

Ihr habt es ganz schön krachen lassen!!!

Wir sind stolz auf Euch!

Eure Abteilungsleitung

19. November 2013

 

Herzlichen Glückwunsch

an die Gewinner unseres Fotowettbewerbs

"Das coolste und sportlichste Sommerferienfoto"

Platz 1

Larissa

Larissa

28,81 %

Platz 2

Theresa

Theresa

18,64 %

Platz 3

LauraCagla

Laura / Cagla

15,2 %

(bitte auf die Bilder klicken, um diese in Originalgrösse anzuzeigen)

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern für das Einreichen der tollen Bilder!

Die Preise für die Siegerfotos überreichen wir im Rahmen unserer Weihnachtsfeier.

Eure Abteilungsleitung

18. November 2013

 

+ + + Turnier-Ticker + + +

Turnier: Leinfelden-Echterdingen (Qualifikationsturnier)
Datum: 09. November 2013
Platzierungen:
Platz:Teilnehmer:Altersklasse:Disziplin:Punkte:Teilnehmer:
5. Theresa Herrmann Jugend Tanzmariechen 422 35
5. Garde Jugend Tanzgarden 411 13
17. Emma Dann Jugend Tanzmariechen 407 35
13. November 2013

 

Toller Saisonauftakt

Turnier in Mosbach-Neckarelz

Juniorengarde
(zum Vergrößern bitte anklicken)

Die Tanzsportabteilung der DJK Schwabach startete am gestrigen Samstag erfolgreich in die neue Saison 2013/2014. Sowohl die Juniorengarde als auch das Junioren-Tanzmariechen Liana Wolf ertanzten sich mit herausragenden Auftritten gleich beim ersten Turnier einen Treppchenplatz!

Am Samstag fand für die Junioren das erste Turnier der Saison 2013/2014 in Mosbach-Neckarelz (in der Nähe von Heilbronn) statt. Die Mädchen, motiviert bis in die Haarspitzen und heiß auf ihr erstes Turnier, zeigten mit einer tollen Leistung, dass sie auch diese Saison ein ganz klares Ziel vor Augen haben: die Teilnahme an der Süddeutschen Meisterschaft...

Dieses Ziel, die Qualifikation zur "Süddeutschen" hat die Juniorengarde mit einem hervorragenden 2. Platz (430 Punkte) bereits auf ihrem ersten Turnier erreicht.

 

Liana Wolf
(zum Vergrößern bitte anklicken)

Junioren-Tanzmariechen Liana Wolf, dreifache Deutsche Meisterin, konnte diesen Erfolg sogar mit einem ersten Platz (474 Punkte) noch toppen. Als amtierende Deutsche Meisterin ist Liana Wolf automatisch für die Deutsche Meisterschaft gesetzt und muss sich nicht erst dafür qualifizieren.

Doch auch ohne diesen Druck hat Liana nur EIN Ziel fest vor Augen. Das gleiche nämlich wie Rennfahrer Sebastian Vettel in der Formel 1: Den vierten Titel in Folge holen ;-)

 

Einen ganz herzlichen Glückwunsch an unsere Mädchen und an Cheftrainer Florian Zink zu diesen Leistungen!

20. Oktober 2013

 

+ + + Turnier-Ticker + + +

Turnier: Mosbach-Neckarelz (Qualifikationsturnier)
Datum: 19. Oktober 2013
Platzierungen:
Platz:Teilnehmer:Altersklasse:Disziplin:Punkte:Teilnehmer:
   1. Liana Wolf Junioren Tanzmariechen 474 37
   2. Garde
(Qualifikation zur "Süddeutschen")
Junioren Tanzgarden 430 16
20. Oktober 2013

 

Liebe Tänzerinnen und Tänzer, liebe Trainer(innen) und Betreuer,

unser Fotowettbewerb geht in die "heisse Phase" !!!

 

Jetzt geht es darum, die eingesandten Fotos zu bewerten ...

 

Nähere Information im internen Bereich unter "Bilder > Fotowettbewerb" !!!

 

13. Oktober 2013
 

Tag der offenen Tür

 

Eine Auftaktveranstaltung in Form einer "Tag der offenen Tür" bot die Tanzsportabteilung der DJK Schwabach für Alle, die sich für den karnevalistischen Tanzsport interessieren.

Kurzweilig, ansprechend und informativ führten die verschiedenen Altersklassen dem Publikum Trainingseinheiten vor.

Rund um das Thema Training, Auftritte und Turniere, beantworteten der Cheftrainer Florian Zink und seine Trainerinnen, Tänzerinnen und Tänzer ebenso die vielfältigen Fragen der Moderatorin Beate Hausmann, selbst ehemalige Tänzerin und Trainerin, wie die Betreuer der Gruppen, das Nähteam, Mütter von Aktiven und die Abteilungsleitung.

Angefangen von der tänzerischen Früherziehung, über die Leistungsgruppen der Jugend, Junioren und der gemischten Garde der Ü15, wurden die Trainingseinheiten und Interviews immer wieder abgerundet durch die aktuellen Tänze der verschiedenen Altersklassen.

Wichtig gerade für die Leistungsgruppen, die jetzt in die neue Saison mit ihren Qualifikationsturnieren starten. So konnten sie sich vorab zum Auftakt schon mal vor einem großen Publikum präsentieren.

Interessierte kleine Zuschauer, vielleicht zukünftige Tänzerinnen, durften von so tollen Auftritten schon mal träumen, während sie sich in der Kostümecke in einem DJK Gardekostüm nebst Hut an der Spiegelwand bewunderten und zur Erinnerung fotografiert wurden.

Für alle die den Tag der offenen Tür verpasst haben, aber gerne mal schnuppern wollen: Bitte setzen Sie sich mit unserem Cheftrainer Florian Zink in Verbindung, Telefon: 09122 86585.


 

Hier ein paar Impressionen

vom Tag der offenen Tür

(bitte auf die Bilder klicken für Originalgröße)

Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür Tag der offenen Tür

Mehr Fotos gibt es zu sehen unter dem Menüpunkt "Bilder > Sonstiges 2013" - viel Spaß :-)

 

08. Oktober 2013

 

Überraschung für die Ü-15

nach einem harten Trainingstag

 

Nachdem die Jugend und Junioren ihre anstrengenden aber erfolgreichen Trainingstage schon hinter sich hatten, standen auch für die Ü-15 zwei anstrengende Trainingssonntage an.

Am 22. September stand die Ü-15 Garde um 11 Uhr früh im DJK bereit. Nach Warmlaufen, Aerobic und Dehnen ging es nun an den Tanz der Gemischten Garde. Obwohl der Tanz schon fertig war, gab es noch viele Sachen an denen wir arbeiten mussten, ob es der ein oder andere „Kopf“ war der vergessen wurde, oder die ein oder andere Fußspitze die nicht gestreckt war.

Um 13 Uhr bekamen wir eine Pause von 45 Minuten, in denen wir uns an unserem kleinen "Buffet" für die nächsten 2 Stunden stärken konnten. Auch am Sonntag darauf stand für uns ein hartes Training, diesmal im Förderzentrum, an. Dieses mal von 11-17 Uhr.

Nachdem auch dieses anstrengende aber erfolgreiche Training zu Ende war, hatte unser Trainer eine Überraschung für uns. Wir wurden auf 2 Autos aufgeteilt und bekamen eine ziemlich ungenaue Wegbeschreibung zu dem Zielort, an dem unsere Überraschung statt fand.

Als wir schließlich alle im DJK eintrafen, standen unsere Eltern schon bereit, die von unserem Trainer schon eine Woche vorher eingeweiht wurden. Nun hieß es für uns, Tänzer gegen Eltern. Bei einem lustigen Kegelspiel, welches die Eltern gewonnen haben und einem leckeren Essen, war die Überraschung geglückt und wir konnten den anstrengenden Trainingstag gemütlich ausklingen lassen.

Text: Janine Kießling

 

Die "Sieger" des Kegelabends ;-)

(bitte auf die Bilder klicken für Originalgröße)

Das Eltern-Team

Das Eltern-Team

Die "ersten" Sieger ;-)

Das Ü-15-Team

Das Ü-15-Team

Die "zweiten" Sieger ;-)

 

29. September 2013

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 4