DJK Allgemeines

ST 20180505

Schwabacher Tagblatt 05.05.2018

 

20180505A 20180505D 20180505B

JHV Kegeln

 

An der Jahreshauptversammlung der Kegelabteilung wurden unsere Keglerinnen und Kegler für ihre sportlichen Erfolge durch den DJK-Diözesansportverband Eichstätt mit einer Urkunde und jeweils einem Gutschein geehrt. Die Ehrung nahm für den DJK-Sportverband der 1. Vorstand der DJK Schwabach Thomas Panni vor.
Große Freude machten dem Hauptverein die beiden Aufstiege der Kegeldamenmannschaften. Die 1. Damenmannschaft ist in die Bezirksoberliga aufgestiegen. Die 2. Damenmannschaft schaffte den Aufstieg in die Kreisliga.
Es wurden ebenfalls noch tolle sportliche Einzelleistungen erzielt, die ebenfalls ausgezeichnet wurden. So gewann Petra Bierlein die Kreismeisterschaft im Damen-Einzel und zusammen mit Helmut Horn die Kreismeisterschaft im Tandem.
Marcel Pflaumer wurde Kreismeister bei den Herren, ebenso holte sich Petra Bierlein die Kreismeisterschaft bei den Damen.
In der Disziplin Tandem Mixed gewannen Christine Huber und Alexander Schneider die Kreismeisterschaft. Alle sind somit bei den Bezirksmeisterschaften startberechtigt. Der Hauptverein drückt ganz fest die Daumen und wünscht "Gut Holz".
Jederzeit sind natürlich neue Keglerinnen und Kegler herzlich Willkommen. Die Herren trainieren immer Dienstag von 17 - 19 Uhr, sowie Donnerstag ab 17 Uhr. Die Damen trainieren immer Mittwoch ab 17 Uhr.

Foerderverein50

Der Förderverein DJK Schwabach konnte mit Lisa Vogel das 50. Mitglied begrüßen. Als Prämie für die Jubilarin gab es einen 20 Euro Gutschein für das DJK-Sportheim. Ziel des Fördervereines der DJK ist es, den Sportbetrieb der einzelnen Abteilungen zu fördern und ebenso den Fortbestand des Traditionsvereines zu sichern. Für 15 Euro kann man dem Förderverein jederzeit beitreten. Anmeldeformulare gibt es unter der Rubrik "Förderverein".

Den nächsten Gutschein gibt es für das 100. Mitglied.

Auf dem Bild zu sehen sind der 1. Vorstand des Fördervereins Thomas Panni und Lisa Vogel.

Badminton Vorstand

 

An der Jahreshauptversammlung der Badmintonabteilung wurde eine neue Vorstandschaft gewählt.

Die Abteilung wird die nächsten beiden Jahre von Norbert Kappes geführt. Sein Stellvertreter und Kassier ist Ralf Kohlbauer. Neue Jugendwartin wurde Franziska Schneider, Sportwartin bleibt Jasmin Schwöd. Pressewart wurde Alexandra Petrasch, Schriftführer Maximilian Kappes und Ballwartin Christine Schwöd.

Wer gerne als Kind, Jugendlicher oder Erwachsener einmal mittrainieren möchte, kann sich gerne beim Abteilungsleiter Norbert Kappes unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.