DJK Allgemeines

AH Fussballer Dioezesanmeister

 

Der Sportverband der Diözese Eichstätt veranstaltete wie in jedem Jahr die Hallen-Diözesanmeisters für die AH-Fußballer. Ausrichter war dieses Mal die DJK Schwabach. Gespielt wurde nach dem Modus Jeder gegen Jeden.
Die DJK Schwabach gewann das erste Spiel gegen die DJK Veitsaurach mit 5:1. Es folgten Siege gegen den FC/DJK Weißenburg mit 3:1 und gegen die DJK Weinsfeld ebenfalls mit 3:1. Gegen die Spvgg-DJK Rohr entwickelte sich das beste Spiel im gesamten Turnier. Endstand war 4:4. Im letzten Spiel wurde dann die DJK Nürnberg-Eibach mit 10:0 besiegt.
Somit heißt der Diözesanmeister 2019 DJK Schwabach

ST 20180928 TBC

ST 20181124

Am Freitag, 05.10.2018 veranstaltete die CSU bereits zum 16. Mal die Stadtmeisterschaft im Schafkopfen. Das Sportheim der DJK Schwabach war wieder bis auf den letzten Platz gefüllt. In zwei Runden wurde in einer sehr schönen, freundschaftlichen Runde der Sieger gesucht.

Schirmherr war der Landtagsabgeordnete Karl Freller.

Der Vorstand der DJK Schwabach Thomas Panni überreichte Karl Freller und Peter Daniel Forster jeweils einen Schal der DJK Schwabach wie auf dem ersten Bild zu sehen.

Das zweite Bild zeigt das Organisations-Team des Abends.

Am dritten Bild sind die Sieger des Turniers zu sehen.

Nächstes Jahr geht's dann in die 17. Auflage des Traditionsturnieres.

Schafkopf3

Schafkopf2

 

Schafkopf1