DJK Vorstand

EhrungDioezese

Bei der Verwaltungsratssitzung der DJK Schwabach wurden Volker Tornau und Bernd Kemper durch den DJK Diözesanverband Eichstätt geehrt. Die Ehrung nahm der stellvertretende Kreisvorsitzende vom DJK-Diözsensportverband Eichstätt Stefan Dörr vor. Volker Tornau wurde mit dem DJK-Ehrenabzeichen in Bronze für seine Tätigkeiten als Geschäftsführer der DJK Schwabach geehrt. Er arbeitet die Zahlen des Hauptvereines auf, erstellt Haushaltspläne, Wirtschaftspläne sowie auch Soll-Ist-Vergleiche. Diese Dienste sind für die DJK unendlich wertvoll und bringen den Verein weiter. Bernd Kemper erhielt das DJK-Ehrenabzeichen in Silber. Bernd Kemper ist seit vielen Jahren in der Vorstandschaft der DJK engagiert. Er hilft dem Vorstand in mehreren  Bereichen, wie Einsparungen, Reparaturen, Management usw. Die Ehrung für die Beiden ist sehr verdient.  

Auf dem Bild zu sehen: Thomas Panni (2. Vorstand DJK Schwabach) Bernd Kemper, Stefan Dörr (DJK-DV-Eichstätt), Volker Tornau, Klaus Götz (1. Vorstand DJK Schwabach)

ST 20180228

Schwabacher Tagblatt, 28.02.2018

 

Fasching 2018

EhrungGoetz

Bei der Weihnachtsfeier der Taekwondoabteilung wurde der 1. Vorstand der DJK Schwabach Klaus Götz mit dem DJK Ehrenabzeichen in Silber geehrt. Diese Auszeichnung verleiht der DJK Diözesansportverband-Eichstätt an Personen, die über mehrere  Jahre großen Einsatz für Ihren Verein geleistet haben. Klaus Götz ist nicht nur als 1. Vorstand der DJK Schwabach aktiv, er ist auch Kassier in der Taekwondoabteilung, Beisitzer im Förderverein DJK Schwabach und hilft an allen Projekten rund um den Verein immer tatkräftig mit. Er hat diese Auszeichnung sehr verdient. Das Ehrenabzeichen wurden durch den 2. Vorstand der DJK Schwabach Thomas Panni überreicht.

EhrungGoetz2

Unterkategorien