Deutschland Korea Italien

Herzlich Willkommen zu Taekwondo,
 

einer dynamischen Sportart, die seit über 2000 Jahren existiert und trotzdem jung ist.

Bei uns sind Sie richtig! Unser Verband, die Bayerische Taekwondo Union (BTU), repräsentiert in Bayern als einziger vom BLSV anerkannter Taekwondo-Verband die Deutsche Taekwondo Union (DTU), die der Europäischen Taekwondo Union (ETU) und der World Taekwondo Federation (WTF) angeschlossen ist. Nur so haben Sie die Gewissheit, wirkliches olympisches Taekwondo zu lernen und zu erfahren!

Unsere hochqualifizierten Trainer sind immer auf dem neuesten Stand der Dinge, was den Sport, die Unterrichtsmethoden und das Umfeld anbetrifft. Persönlicher Kontakt der Trainer untereinander, sowie auch zu den Trainern und Entscheidungsträgern anderer Länder, wie auch Fortbildungen und Lehrgänge halten sie ständig auf dem Laufenden. Und diese neuen Erkenntnisse und Trainingsmethoden, die u.a. auch ihren Ursprung im Mutterland dieser Sportart - Korea - haben, werden an die Taekwondo-Schüler weitergegeben.

Aber wir unterrichten nicht nur den Wettkampf. Unsere Sportart ist vielseitig und dynamisch. So ist ein wichtiger Beitrag unseres Sports auch die Selbstverteidigung.

Durch das kontinuierliche Training wird in jedem Alter der Körper fit gemacht und fit gehalten, die Körperbeherrschung verfeinert und auch der Geist aktiv gehalten und geschult.

Nur eines ist Taekwondo nicht: ein Schlägersport.